Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Contacts
Tel.+39 0471 773374
Mobil+39 333 9048667
 

Sella Ronda

Ein einmaliges Erlebnis

So wird die einzigartige und spektakuläre Skitour genannt, welche auf Aufstiegsanlagen und Skipisten über die vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock führt. Die zusammenhängende Tour verbindet die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassatal.
 
Dieses "Skitouren-Erlebnis" besonderer Art steht in den Dolomiten allen Skifahrern mit dem Skipass Dolomiti Superski offen!

Bei der Sellaronda können Sie die Umrundung des gewaltigen Sellastocks auf Skiern mit einem einzigen Skipass tätigen: 26 km Abfahrten an einem Tag. Für Könner besteht die Möglichkeit, die Sella Ronda noch zu erweitern (etwa mit der anspruchsvollen Porta Vescovo-Abfahrt in Arabba oder dem Edelweißtal in Kolfuschg).

Sechs Stunden sollte man für die Sella Ronda schon einplanen und am Nachmittag darauf achten, daß man rechtzeitig den letzten Lift erreicht, ab 17.00 Uhr sind nämlich die Pisten offiziell gesperrt. Die Sella Ronda kann im Uhrzeiger- (orange Farbe) sowie im Gegenuhrzeigersinn (grüne Farbe) befahren werden (für Anfänger nicht geeignet). Die Länge der Sella Ronda beträgt insgesamt 40 km, davon sind 26 km Skipisten und kann von einem mitttelmäßigen Skifahrer befahren werden.
Hinweis: Es wird empfohlen spätestens um 15.30 Uhr auf dem letzten Pass zu gelangen, um am Ausgangsort rechtzeitig zurückzukommen. Bei schlechtem Wetter (Schneetreiben und starkem Wind) können einige Aufstiegsanlagen geschlossen sein.
 
 
Informationen, Link & Kontakt
Strada Cir 9 I-39048 Wolkenstein - Gröden  Details 
Via La Selva 89 I-39048 Wolkenstein - Gröden  Details 
Via Puez 19 I-39048 Wolkenstein - Gröden  Details 
Contacts Tel.
+39 0471 773374

E-Mail
 Anfrage